Unwetter über Bayern


Unwetterwarnungen für Bayern

Warnungen vor extremem Wetter extremes Unwetter
Unwetterwarnung Unwetterwarnung
Warnungen vor markantem Wetter markantes Wetter
Wetterwarnungen Wetterwarnung
Warnung vor Hitze Hitzewarnung
Warnung vor UV-Strahlung UV-Warnung
Vorwarnungen Vorwarnungen
keine Warnungen keine Warnungen

Regen

Unwetterwarnung Bayern für Regen

Sturm

Wetterwarnung Bayern für Sturm

Gewitter

Unwetterwarnung Gewitter in Bayern

Nebel

Unwetterwarnung Nebel in Bayern

Schnee

Unwetterwarnung Schneefall in Bayern

Glätte

Unwetterwarnung Glätte in Bayern

Tauwetter

Unwetterwarnung Tauwetter in Bayern

Frost

Unwetterwarnung Frost in Bayern
Ausgabedatum: 02.12.2020 02:34 Uhr: Nachts vereinzelt noch ein paar Flocken oder Sprühregen, verbreitet Frost und Glätte.

Am Mittwoch im Osten Bayerns zeitweise Sonne, sonst oft trüb. In der Nacht zum Mittwoch trüb, gebietsweise neblig. Vereinzelt, in Schwaben zunächst noch öfter geringer Schnee oder auch gefrierender Sprühregen. Verbreitet Glätte! Einige Wolkenlücken zwischen östlichem Alpenrand und Bayerischem Wald.

Am unteren Main +1, sonst 0 bis -4, in einigen Tälern des Bayerwaldes und der Alpen bei Aufklaren bis -7 Grad.

Am Mittwoch oft hochnebelartige Bewölkung, daraus vereinzelt ein paar Flocken oder Sprühregen. Auflockerungen und etwas Sonne vom Frankenwald bis zur unteren Donau. In Alpennähe zum Teil nur -3, sonst um 0, im Raum Aschaffenburg bis +4 Grad. Schwacher bis mäßiger Nordostwind. In der Nacht zum Donnerstag meist bedeckt. Vereinzelt etwas Schnee oder Schneegriesel, insbesondere an den Alpen. Frühtemperatur -1 bis -5, in den östlichen Mittelgebirgen bis -7 Grad. Stellenweise Glätte durch gefrierende Nässe, Reif oder geringen Schnee.

Unwetterwarnungen für Regionen in Bayern

Regen über Bayern

Legende zum Regenradar

Gewitter / Blitze