Unwetterwarnung für Gollhofen in Bayern


Aktuelle Unwetterwarnung Gollhofen in Bayern

Amtliche WARNUNG vor SCHWEREN STURMBÖEN


gültig von: So, 23. Feb, 09:00 Uhr
gültig bis:  So, 23. Feb, 21:00 Uhr

Es treten schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 75 km/h (21m/s, 41kn, Bft 9) und 90 km/h (25m/s, 48kn, Bft 10) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit schweren Sturmböen bis 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) gerechnet werden.


Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN


gültig von: Sa, 22. Feb, 06:00 Uhr
gültig bis:  Sa, 22. Feb, 20:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten zwischen 50 km/h (14m/s, 28kn, Bft 7) und 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf.


Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN


gültig von: Sa, 22. Feb, 20:00 Uhr
gültig bis:  So, 23. Feb, 04:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.


Die Unwetterwarnungen werden vom Deutschen Wetterdienst herausgegeben.

Übersicht der Unwetterwarnungen in Bayern

Warnungen vor extremem Wetter extremes Unwetter
Unwetterwarnung Unwetterwarnung
Warnungen vor markantem Wetter markantes Wetter
Wetterwarnungen Wetterwarnung
Warnung vor Hitze Hitzewarnung
Warnung vor UV-Strahlung UV-Warnung
Vorwarnungen Vorwarnungen
keine Warnungen keine Warnungen
Regen
Unwetterwarnung für Regen in Bayern
Sturm
Unwetterwarnung für Sturm in Bayern
Gewitter
Unwetterwarnung für Gewitter in Bayern
Nebel
Unwetterwarnung für Nebel
Schnee
Unwetterwarnung für Schneefall
Glätte
Unwetterwarnung für Glätte
Tauwetter
Unwetterwarnung für Tauwetter
Frost
Unwetterwarnung für Frost
Ausgabedatum: 22.02.2020 18:34 Uhr: Nachts häufig Regen. Windig, im Bergland stürmisch.

Am Sonntag weiterer Regen, im Süden vorübergehend trockener. Verbreitet Sturm, im höheren Bergland Orkan.Heute Abend im Norden Bayerns dichte Wolken und örtlich Regen. Auch im Süden vermehrt Wolkenfelder, aber noch trocken. Mäßiger Südwestwind, in Franken und der Oberpfalz mit zum Teil starken bis stürmischen Böen.In der Nacht zum Sonntag häufiger Regen, in den Frühstunden bis an die Alpen vorankommend. Tiefstwerte zwischen 9 und 1 Grad, am kältesten in östlichen Alpentälern. Vor allem im Nordbayern starke bis stürmische Böen.Auf hohen Alpengipfeln erste Orkanböen.

Regen über Bayern

Legende zum Regenradar

Gewitter / Blitze

Blitze über Deutschland