Unwetterwarnung für Laufen in Bayern


Aktuelle Unwetterwarnung Laufen in Bayern

Amtliche WARNUNG vor FROST


gültig von: Mo, 30. Mär, 00:00 Uhr
gültig bis:  Mo, 30. Mär, 10:00 Uhr

Es tritt leichter Frost bis -2 °C auf.


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE


gültig von: So, 29. Mär, 21:00 Uhr
gültig bis:  Mo, 30. Mär, 10:00 Uhr

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.


Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL


gültig von: So, 29. Mär, 19:00 Uhr
gültig bis:  Mo, 30. Mär, 10:00 Uhr

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 3 cm auf. Verbreitet wird es glatt.


Die Unwetterwarnungen werden vom Deutschen Wetterdienst herausgegeben.

Übersicht der Unwetterwarnungen in Bayern

Warnungen vor extremem Wetter extremes Unwetter
Unwetterwarnung Unwetterwarnung
Warnungen vor markantem Wetter markantes Wetter
Wetterwarnungen Wetterwarnung
Warnung vor Hitze Hitzewarnung
Warnung vor UV-Strahlung UV-Warnung
Vorwarnungen Vorwarnungen
keine Warnungen keine Warnungen
Regen
Unwetterwarnung für Regen in Bayern
Sturm
Unwetterwarnung für Sturm in Bayern
Gewitter
Unwetterwarnung für Gewitter in Bayern
Nebel
Unwetterwarnung für Nebel
Ausgabedatum: 29.03.2020 23:34 Uhr: Heute Morgen Glätte durch Schnee oder gefrorene Nässe.

Am Tag an den Alpen und im angrenzenden Vorland noch Schneefall sonst oft sonnig. Kalt. In der Nacht zum Montag bis in tiefe Lagen gebietsweise etwas Schnee, vor allem im Alpenvorland und an den Alpen schneit es häufiger. Ab Mitternacht in der Nordhälfte oft niederschlagsfrei und Aufklaren. Minima +1 Grad am Inn, bis -7 Grad an den nördlichen Mittelgebirgen. Verbreitet Glätte durch überfrierende Nässe, besonders im Alpenvorland und an den Alpen auch durch Schnee. Heute früh an den Alpen und im angrenzenden Vorland, nachfolgend bis in den Nachmittag noch an den Alpen zeitweise Schneefall. Sonst viel Sonne, nachmittags zunehmend auch im Süden. Mit maximal 0 Grad im Allgäu und +8 Grad am Untermain mäßig kalt. Mäßiger, gelegentlich frischer Wind aus Nordost. In der Nacht zum Dienstag auch an den Alpen trocken und immer größere Auflockerungen. Später im Norden einige Wolken, vereinzelt ein paar Flocken. -1 Grad in Aschaffenburg, bis -9 Grad in manchen Alpentälern. Stellenweise Glätte.

Regen über Bayern

Legende zum Regenradar

Gewitter / Blitze

Blitze über Deutschland