Wettervorhersage für Baden-Württemberg


Wettervorhersage für Baden-Württemberg heute

Ausgabedatum: 26.09.2021 08:38 Uhr: Heute im Tagesverlauf Gewitter mit Starkregen, am Nachmittag lokal mit Unwettergefahr. Nachts örtlich Nebel. Heute Mittag bewölkt, im Osten teils noch heiter, aber auch dort wie bereits im Westen rasch Bewölkungsverdichtung mit aufkommenden Schauern, örtlich auch Gewittern. Nachmittags und abends vor allem im Süden und Osten auch unwetterartige Gewitter. Höchstwerte von 19 Grad im Bergland bis 26 Grad im Nordosten. Schwacher Wind aus Südwest, Risiko für stürmische Gewitterböen. Eventuell auch einzelne Sturmböen. In der Nacht zum Montag vor allem im Osten anfangs stark bewölkt bei abziehenden Schauern und Gewittern.

Bei Gewittern zunächst noch Risiko für Sturmböen. Nachfolgend Wolkenauflockerung, lokal Nebel. Tiefstwerte 16 bis 10 Grad.

Wettervorhersage für Baden-Württemberg morgen

Ausgabedatum: 26.09.2021 08:38 Uhr:

Am Montag stark bewölkt oder wolkig, aber nur einzelne Schauer. Gewitter unwahrscheinlich. Maxima 17 Grad im höheren Schwarzwald und 24 Grad an Rhein und Neckar. Schwacher Westwind, örtlich mit frischen Böen.In der Nacht zum Dienstag weiterhin stark bewölkt. Anfangs abklingende Schauer, im weiteren Verlauf von Westen aufziehender Regen. Minima von 13 bis 9 Grad.

Wettervorhersage für Baden-Württemberg übermorgen

Ausgabedatum: 26.09.2021 08:38 Uhr:

Am Dienstagvormittag überwiegend wolkig mit nach Osten abziehendem Regen. Nachmittags im Westen etwas Sonne möglich. Höchstwerte 13 bis 20 Grad. Schwacher Wind aus nordöstlichen Richtungen.In der Nacht zum Mittwoch gering bis im Südosten stark bewölkt. Vor allem dort gebietsweise schauerartig verstärkter Niederschlag, sonst meist trocken. Lokal Nebel. Temperaturen auf 12 bis 6 Grad fallend.

Wettervorhersage für Baden-Württemberg in 3 Tagen

Ausgabedatum: 26.09.2021 08:38 Uhr:

Am Mittwoch im Osten anfangs noch bewölkt und letzte Tropfen sonst heiter und trocken, im Nachmittagsverlauf von Westen aufziehende Bewölkung, und zum Abend hin stellenweise leichter Regen. Temperaturanstieg auf 14 Grad im Bergland bis 21 Grad im Oberrheingraben. Schwachwindig aus westlicher Richtung, in Böen auffrischend.In der Nacht zum Donnerstag abziehender Regen, danach im Nordwesten Auflockerung und örtlich Nebel.
Im Süden und Osten weiterhin stark bewölkt, gebietsweise Hochnebel. Minima zwischen 10 Grad am Bodensee und 5 Grad auf der Baar.

14 Tage Wettervorhersage für Städte in Baden-Württemberg

Regen

Tapezieren mit Baumwolle (Werbung)

Baumwollputz Shop

Gewitter / Blitze