Unwetterwarnung für Sta in Nordrhein-Westfalen


Aktuelle Unwetterwarnung Sta in Nordrhein-Westfalen

Derzeit liegen keine Unwetterwarnungen für Sta in Nordrhein-Westfalen vor.

Unwetterwarnungen werden jedoch, besonders auf regionaler Ebene, kurzfristig herausgegeben. Schauen Sie daher regelmäßig wieder auf dieser Seite vorbei.
Die Unwetterwarnungen werden vom Deutschen Wetterdienst herausgegeben.

Übersicht der Unwetterwarnungen in Nordrhein-Westfalen

Warnungen vor extremem Wetter extremes Unwetter
Unwetterwarnung Unwetterwarnung
Warnungen vor markantem Wetter markantes Wetter
Wetterwarnungen Wetterwarnung
Warnung vor Hitze Hitzewarnung
Warnung vor UV-Strahlung UV-Warnung
Vorwarnungen Vorwarnungen
keine Warnungen keine Warnungen
Regen
Unwetterwarnung für Regen in Nordrhein-Westfalen
Sturm
Unwetterwarnung für Sturm in Nordrhein-Westfalen
Gewitter
Unwetterwarnung für Gewitter in Nordrhein-Westfalen
Nebel
Unwetterwarnung für Nebel
Ausgabedatum: 28.09.2021 23:08 Uhr: In der Nacht zum Mittwoch Bewölkungszunahme. Tagsüber von Westen Regen, später Schauer und kurze Gewitter. Häufig starke Böen, örtlich stürmisch. In der Nacht zum Mittwoch zunächst wolkig, im Nordwesten anfangs auch Auflockerungen, im weiteren Verlauf aber von Westen zunehmend stark bewölkt, verbreitet niederschlagsfrei, sehr vereinzelt etwas Regen. Abkühlung auf 12 bis 8 Grad, im Bergland lokal bis 6 Grad. Zunächst noch schwacher bis mäßiger Wind aus Süd bis Südost.

Am Mittwoch von Westen zunehmend stark bewölkt und zeitweise schauerartiger Regen bei zunächst nur geringem Gewitterrisiko.
Im Nachmittagsverlauf ein paar Auflockerungen, aber noch einzelne kurze, teils gewittrige Schauer. Höchsttemperatur zwischen 14 und 17 Grad, in höheren Lagen um 12 Grad. Anfangs schwacher bis mäßiger Wind aus Süd, im Vormittagsverlauf zunehmend mäßig bis frisch und auf Südwest bis West drehend. Dabei verbreitet starke Böen, im Bergland sowie in Schauernähe auch stürmische Böen. Zum Abend von Süden langsam nachlassend.In der Nacht zum Donnerstag auflockernde Bewölkung und im Verlauf gering bewölkt, teilweise auch klar. Niederschlagsfrei. Nur im Norden dichte Wolkenfelder und etwas Regen. Dort auch weiterhin windig. Temperaturrückgang auf 9 bis 6 Grad, im Bergland örtlich bis 3 Grad.

Regen über Nordrhein-Westfalen

Legende zum Regenradar

Gewitter / Blitze

Blitze über Deutschland