aktuelle Waldbrandgefahr

Waldbrand - Warnstufen

Wissenswertes über die Waldbrandgefahr

Waldbrand - Gefahr wird in Stufen von 1 (sehr geringe Gefahr) bis 5 (sehr hohe Gefahr) eingeteilt. Die Waldbrand-Gefahrenstufen zeigen, ob durch das Wetter ein auftretender Waldbrand geringe oder katastrophale Auswirkungen haben kann. Der Waldbrand - Gefahrenindex dient zur Information der Landesbehörden und der Feuerwehr, um bei einer hohen Gefährdung vorbereitet zu sein.
Waldbrand - Gefahrenindizes werden nach verschiedenen Methoden errechnet: BAUMGARTNER nach der klimatischen Wasserbilanz der letzten 5 Tage, KÄSE (oder M 68) durch Aufsummieren von Temperatur und Luftfeuchte ab Februar, ANGSTRÖM durch Berücksichtigung der Luftfeuchte, Lufttemperatur und des Regen. Der FIRE WEATHER INDEX aus Kanada berücksichtigt die Feuchte der Streu auf dem Waldböden und die Sturm - Geschwindigkeit.