Unwetterwarnung für Bad Hersfeld in Hessen


Aktuelle Unwetterwarnung Bad Hersfeld in Hessen

Amtliche WARNUNG vor FROST


gültig von: Mi, 26. Jan, 18:00 Uhr
gültig bis:  Do, 27. Jan, 10:00 Uhr

Es tritt oberhalb 400 m leichter Frost zwischen 0 °C und -4 °C auf.


Die Unwetterwarnungen werden vom Deutschen Wetterdienst herausgegeben.

Übersicht der Unwetterwarnungen in Hessen

Warnungen vor extremem Wetter extremes Unwetter
Unwetterwarnung Unwetterwarnung
Warnungen vor markantem Wetter markantes Wetter
Wetterwarnungen Wetterwarnung
Warnung vor Hitze Hitzewarnung
Warnung vor UV-Strahlung UV-Warnung
Vorwarnungen Vorwarnungen
keine Warnungen keine Warnungen
Regen
Unwetterwarnung für Regen in Hessen
Sturm
Unwetterwarnung für Sturm in Hessen
Gewitter
Unwetterwarnung für Gewitter in Hessen
Nebel
Unwetterwarnung für Nebel
Schnee
Unwetterwarnung für Schneefall
Glätte
Unwetterwarnung für Glätte
Tauwetter
Unwetterwarnung für Tauwetter
Frost
Unwetterwarnung für Frost
Ausgabedatum: 26.01.2022 15:46 Uhr:
Im Bergland auch tagsüber teils Frost. In der Nacht in Kammlagen vereinzelt stürmisch, bevorzugt im Bergland Frost, Glätte und Nebel. Donnerstag starke bis stürmische Böen, in Hochlagen teils Sturmböen. Heute Nachmittag bedeckt, lokal etwas Sprühregen, im Bergland vereinzelt auch Schneegriesel. Temperaturen bei Werten zwischen 1 und 3 Grad, im Bergland um -1 Grad. Schwacher Wind aus West.In der Nacht zum Donnerstag stark bewölkt bis bedeckt, vereinzelt noch etwas Sprühregen, sonst meist niederschlagsfrei. Bevorzugt im Bergland lokal Nebel. Tiefsttemperatur 2 bis -1 Grad, im Bergland -1 bis -3 Grad, in Hochlagen bis -5 Grad. Bevorzugt im Bergland streckenweise Glätte durch überfrierende Nässe, vereinzelt noch durch gefrierenden Sprühregen. In tiefen Lagen teils auch frostfrei und oftmals keine Glätte. In der zweiten Nachthälfte im Norden auffrischender Südwestwind mit im Bergland lokal starken bis stürmischen Böen.

Regen über Hessen

Legende zum Regenradar

Gewitter / Blitze

Blitze über Deutschland