Wettervorhersage für


Wettervorhersage für heute

Ausgabedatum: 05.12.2020 09:10 Uhr: Winterlich mit Schnee, Schneeregen, Regen und Glätte, teils auch neblig trüb. In den Alpen windig bis stürmisch. Nachts Frost. Heute vor allem in einem Streifen von den Alpen bis zur Nordsee und nach Schleswig-Holstein überwiegen dichter bewölkt und zeitweise Niederschlag. In tiefen Lagen meist Regen oder Schneeregen, im Bergland durchweg Schnee. In Süddeutschland nachmittags regional teils kräftiger Nassschneefall. Sonst unterschiedlich bewölkt, vor allem im ostbayerischen und östlichen Mittelgebirgsraum sowie ganz im Westen etwas Sonne und meist trocken. Höchstwerte in der Oberlausitz bis 10 Grad, sonst 1 bis 7 Grad, im Bergland um 0 Grad. Meist schwacher Wind aus unterschiedlichen Richtungen, in Ostsachsen und auf höheren Alpengipfeln teils starke bis stürmische Böen um Südost bis Süd.In der Nacht zum Sonntag im Osten und Westen meist trocken, gelegentlich Auflockerungen, örtlich Nebel. Sonst in einem Streifen von Nord nach Süd dicht bewölkt und noch gebietsweise Regen, im Bergland Schnee. Tiefstwerte +3 bis -3 Grad, gebietsweise Glättegefahr.

Wettervorhersage für morgen

Ausgabedatum: 05.12.2020 09:10 Uhr:

Am Sonntag im Osten teils wolkig, teils stärker bewölkt, meist trocken. Sonst überwiegend stark bewölkt oder bedeckt und von den Alpen bis zur Nordsee zeitweise Regen, im Bergland sowie im Süden Schnee.

Am Alpenrand und inneralpin meist andauernder Schneefall bis in die Täler.

Am östlichen Alpenrand, in der Donauniederung sowie in einigen Tallagen der zentralen Mittelgebirge örtlich Glatteisgefahr. Höchsttemperaturen im Osten 5 bis 11 Grad, an der See um 7 Grad, sonst 0 bis 6 Grad. In Ostsachsen teils böig auffrischender Wind aus Südost, sonst überwiegend schwachwindig.In der Nacht zum Montag in der Südwesthälfte aus dichten Wolken Regen oder Schneeregen, im Bergland Schnee, an den Alpen allmählich abklingend. Sonst Teils stark bewölkt, teils auflockernd, niederschlagsfrei, örtlich Nebel. Regional Glätte. Abkühlung auf 3 bis -4 Grad, im Osten und Norden häufig frostfrei mit 7 bis 3 Grad.

Wettervorhersage für übermorgen

Ausgabedatum: 05.12.2020 09:10 Uhr:

Am Montag im Süden und Osten teils stärker, teils aufgelockert bewölkt, kaum Schauer und weitgehend trocken. Von der Nordsee bis zum Oberrhein gebietsweise Regen, im Bergland teils Schnee, im Tagesverlauf zögernd nach Benelux abziehend. Höchsttemperaturen 2 bis 8 Grad, in der Lausitz bis 10 Grad. Meist schwacher, im Bergland sowie an der Küste auch mäßiger und stark böiger Wind aus Südwest bis Südost.In der Nacht zum Dienstag im Nordwesten aus dichten Wolken noch etwas Regen. Sonst teils wolkig, teils gering bewölkt oder klar, niederschlagsfrei. Gebietsweise dichter Nebel oder Verdichtung bereits vorhandener Nebelfelder.
Im äußersten Norden und Nordosten mit 1 bis 4 Grad meist frostfrei, sonst Abkühlung auf +1 bis -5 Grad. In einigen Alpentälern mäßiger Frost zwischen -5 und -9 Grad.

Wettervorhersage für in 3 Tagen

Ausgabedatum: 05.12.2020 09:10 Uhr:

Am Dienstag wechselnd oder stark bewölkt, in den Niederungen teils auch neblig trüb. Bevorzugt im Ostseeumfeld sowie im Südosten etwas Regen, sonst kaum Sprühregen und weitgehend trocken. Höchsttemperatur 0 bis 5 Grad, im Osten bis 8 Grad.

Bei zähem Nebel im Süden stellenweise leichter Dauerfrost. Überwiegend schwachwindig.In der Nacht zum Mittwoch von den Alpen bis zur Ostsee zunehmend dicht bewölkt mit Regen oder Schneeregen, im Bergland Schnee. Sonst teils aufgelockert bewölkt oder klar, teils bedeckt oder neblig. Gebietsweise etwas Nieselregen oder Schneefall bzw. Schneegriesel mit Glättegefahr. Temperaturrückgang im Norden und Osten auf 3 bis 0 Grad, sonst +1 bis -6 Grad, an den Alpen auch darunter.

14 Tage Wettervorhersage für Städte in

Regen

Tapezieren mit Baumwolle (Werbung)

Baumwollputz Shop

Gewitter / Blitze