Unwetterwarnung für Witzin in Mecklenburg-Vorpommern


Aktuelle Unwetterwarnung Witzin in Mecklenburg-Vorpommern

Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN


gültig von: Fr, 22. Okt, 10:00 Uhr
gültig bis:  Fr, 22. Okt, 18:00 Uhr

Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten zwischen 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) und 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) gerechnet werden.


Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN


gültig von: Fr, 22. Okt, 06:00 Uhr
gültig bis:  Fr, 22. Okt, 10:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17m/s, 33kn, Bft 7) aus südwestlicher Richtung auf.


Die Unwetterwarnungen werden vom Deutschen Wetterdienst herausgegeben.

Übersicht der Unwetterwarnungen in Mecklenburg-Vorpommern

Warnungen vor extremem Wetter extremes Unwetter
Unwetterwarnung Unwetterwarnung
Warnungen vor markantem Wetter markantes Wetter
Wetterwarnungen Wetterwarnung
Warnung vor Hitze Hitzewarnung
Warnung vor UV-Strahlung UV-Warnung
Vorwarnungen Vorwarnungen
keine Warnungen keine Warnungen
Regen
Unwetterwarnung für Regen in Mecklenburg-Vorpommern
Sturm
Unwetterwarnung für Sturm in Mecklenburg-Vorpommern
Gewitter
Unwetterwarnung für Gewitter in Mecklenburg-Vorpommern
Nebel
Unwetterwarnung für Nebel
Schnee
Unwetterwarnung für Schneefall
Glätte
Unwetterwarnung für Glätte
Tauwetter
Unwetterwarnung für Tauwetter
Frost
Unwetterwarnung für Frost
Ausgabedatum: 22.10.2021 07:09 Uhr: Sturmböen, an der Küste oder bei Gewittern schwere Sturmböen. In der Nacht an der See Sturmböen, im Binnenland Windböen, am Sonnabend letzte Windböen.Heute Vormittag und Mittag stark bewölkt. Wiederholt Regenschauer, mit geringer Wahrscheinlichkeit kurze Gewitter.

Am Nachmittag wechselnd bewölkt, nur vereinzelte Schauer, weiterhin geringe Gewitterneigung. Höchsttemperatur um 9 Grad.
Im Landesinneren frischer Wind mit stürmischen Böen bis 70 km/h (Bft 8), vorübergehend auch Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9). An der Küste häufiger Sturmböen bis 85 km/h (Bft 9), vereinzelt schwere Sturmböen um 95 km/h (Bft 10). Auch bei möglichen Gewittern schwere Sturmböen nicht ausgeschlossen.
Im Tagesverlauf Winddrehung von Südwest auf West bis Nordwest.

Am Abend im Binnenland Windabschwächung.In der Nacht zum Sonnabend teils wolkig, teils gering bewölkt oder klar, von der Ostsee noch einzelne Schauer. Temperaturrückgang auf 8 bis 4 Grad.
Im Binnenland mäßiger Westwind mit einzelnen Windböen, an der Küste frischer bis starker Nordwestwind mit Sturmböen.

Regen über Mecklenburg-Vorpommern

Legende zum Regenradar

Gewitter / Blitze

Blitze über Deutschland