Unwetterwarnung für Stralendorf in Mecklenburg-Vorpommern


Aktuelle Unwetterwarnung Stralendorf in Mecklenburg-Vorpommern

Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN


gültig von: Sa, 31. Jul, 08:00 Uhr
gültig bis:  Sa, 31. Jul, 22:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15m/s, 30kn, Bft 7) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen um 70 km/h (20m/s, 38kn, Bft 8) gerechnet werden.


Amtliche WARNUNG vor STURMBÖEN


gültig von: Sa, 31. Jul, 12:00 Uhr
gültig bis:  Sa, 31. Jul, 18:00 Uhr

Es treten Sturmböen mit Geschwindigkeiten um 65 km/h (18m/s, 35kn, Bft 8) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) gerechnet werden.


Die Unwetterwarnungen werden vom Deutschen Wetterdienst herausgegeben.

Übersicht der Unwetterwarnungen in Mecklenburg-Vorpommern

Warnungen vor extremem Wetter extremes Unwetter
Unwetterwarnung Unwetterwarnung
Warnungen vor markantem Wetter markantes Wetter
Wetterwarnungen Wetterwarnung
Warnung vor Hitze Hitzewarnung
Warnung vor UV-Strahlung UV-Warnung
Vorwarnungen Vorwarnungen
keine Warnungen keine Warnungen
Regen
Unwetterwarnung für Regen in Mecklenburg-Vorpommern
Sturm
Unwetterwarnung für Sturm in Mecklenburg-Vorpommern
Gewitter
Unwetterwarnung für Gewitter in Mecklenburg-Vorpommern
Nebel
Unwetterwarnung für Nebel
Hitze
Unwetterwarnung für Hitze
UV-Strahlung
Unwetterwarnung für UV Strahlung
Ausgabedatum: 31.07.2021 12:21 Uhr: Heute verbreitet Windböen, örtlich Sturmböen. Lokal Gewitter.
Im Binnenland ab dem Abend, an der See bis zum Morgen Windabnahme.Heute Nachmittag und Abend wechselnd bis stark bewölkt. Vor allem von Mecklenburg bis in das nördliche Vorpommern örtliche Schauer sowie einzelne Gewitter. Höchstwerte 20 bis 24 Grad. Mäßiger bis frischer, an der Küste mitunter starker Südwestwind. Verbreitet Windböen um 55 km/h (Bft 7), örtlich stürmische Böen (Bft 8), in Gewitternähe lokal eng begrenzt Sturmböen um 75 km/h (Bft 9) nicht ausgeschlossen.

Am Abend zunächst vor allem im Binnenland abnehmender Wind.In der Nacht zum Sonntag wolkig bis stark bewölkt, örtlich Schauer.
Im südlichen Binnenland teils größere Auflockerungen und weitgehend niederschlagsfrei. Tiefstwerte 17 bis 13 Grad. Schwacher bis mäßiger, an der Küste noch frischer Südwestwind mit Windböen (Bft 7), örtlich stürmischen Böen (Bft 8). Bis zum Morgen auch dort nachlassend.

Regen über Mecklenburg-Vorpommern

Legende zum Regenradar

Gewitter / Blitze

Blitze über Deutschland