Unwetterwarnung für Nürnberg-Nordwestliche Außenstadt in Bayern


Aktuelle Unwetterwarnung Nürnberg-Nordwestliche Außenstadt in Bayern

Amtliche WARNUNG vor FROST


gültig von: Mi., 07. Dez., 20:00 Uhr
gültig bis:  Do., 08. Dez., 10:00 Uhr

Es tritt leichter Frost bis -3 °C auf.


Die Unwetterwarnungen werden vom Deutschen Wetterdienst herausgegeben.

Übersicht der Unwetterwarnungen in Bayern

Warnungen vor extremem Wetter extremes Unwetter
Unwetterwarnung Unwetterwarnung
Warnungen vor markantem Wetter markantes Wetter
Wetterwarnungen Wetterwarnung
Warnung vor Hitze Hitzewarnung
Warnung vor UV-Strahlung UV-Warnung
Vorwarnungen Vorwarnungen
keine Warnungen keine Warnungen
Regen
Unwetterwarnung für Regen in Bayern
Sturm
Unwetterwarnung für Sturm in Bayern
Gewitter
Unwetterwarnung für Gewitter in Bayern
Nebel
Unwetterwarnung für Nebel
Schnee
Unwetterwarnung für Schneefall
Glätte
Unwetterwarnung für Glätte
Tauwetter
Unwetterwarnung für Tauwetter
Frost
Unwetterwarnung für Frost
Ausgabedatum: 08.12.2022 00:36 Uhr: Heute anfangs teilweise Frost, besonders im fränkischen Bergland Glätte, örtlich Nebel.

Am Tage oft stark bewölkt, im Norden etwas Regen oder Schnee. Heute früh und im weiteren Tagesverlauf oft dicht bewölkt, anfangs teilweise trüb. In Franken örtlich ein paar Flocken oder Tropfen. An den Alpen dagegen öfter Sonne, auch im Alpenvorland später Auflockerungen. Höchsttemperatur 0 bis 4 Grad. Schwacher Wind aus Südwest, in Alpennähe aus Nordost. In der Nacht zum Freitag vorübergehend Auflockerungen, bald aber erneut verbreitet Nebel und Hochnebel. In der zweiten Nachthälfte in Teilen Schwabens leichter Schneefall und Glätte. Tiefstwerte -1 bis -3, an den Mittelgebirgen und in einigen Alpentälern um -5 Grad.

Regen über Bayern

Legende zum Regenradar

Gewitter / Blitze

Blitze über Deutschland