Unwetterwarnung für Heyen in Niedersachsen-Bremen


Aktuelle Unwetterwarnung Heyen in Niedersachsen-Bremen

Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN


gültig von: Fr., 03. Feb., 20:00 Uhr
gültig bis:  Sa., 04. Feb., 01:00 Uhr

Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten um 55 km/h (15 m/s, 30 kn, Bft 7) anfangs aus nordwestlicher, später aus nördlicher Richtung auf. In exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 65 km/h (18 m/s, 35 kn, Bft 8) gerechnet werden.


Die Unwetterwarnungen werden vom Deutschen Wetterdienst herausgegeben.

Übersicht der Unwetterwarnungen in Niedersachsen-Bremen

Warnungen vor extremem Wetter extremes Unwetter
Unwetterwarnung Unwetterwarnung
Warnungen vor markantem Wetter markantes Wetter
Wetterwarnungen Wetterwarnung
Warnung vor Hitze Hitzewarnung
Warnung vor UV-Strahlung UV-Warnung
Vorwarnungen Vorwarnungen
keine Warnungen keine Warnungen
Regen
Unwetterwarnung für Regen in Niedersachsen-Bremen
Sturm
Unwetterwarnung für Sturm in Niedersachsen-Bremen
Gewitter
Unwetterwarnung für Gewitter in Niedersachsen-Bremen
Nebel
Unwetterwarnung für Nebel
Schnee
Unwetterwarnung für Schneefall
Glätte
Unwetterwarnung für Glätte
Tauwetter
Unwetterwarnung für Tauwetter
Frost
Unwetterwarnung für Frost
Ausgabedatum: 04.02.2023 00:08 Uhr: Zunächst Windböen bis stürmische Böen, nachlassend, im Harz in der Nacht zum Samstag etwas SchneeIn der Nacht zum Samstag meist viele Wolken und gelegentlich etwas Regen, im Oberharz meist Schnee. Tiefstwerte im Wendland 1, Oberharz um -1, sonst um 3 Grad. Weitere Windabnahme und Drehung auf Nord.

Am Samstag im Norden überwiegend freundlicher Mix aus Sonne und Wolken, dabei niederschlagsfrei.
Im Süden überwiegend wolkig und etwas Schnee oder Schneeregen, in höheren Lagen Schnee. Mild bei Höchstwerten um 6 Grad, im Harz um 3. Schwachwindig.In der Nacht zum Sonntag meist gering bewölkt oder klar, später im Westen Bewölkungszunahme und einsetzender Regen, anfangs auch Schnee oder Schneeregen. Tiefstwerte von West nach Ost +4 bis -3 Grad, vereinzelt Glättegefahr. Schwacher bis mäßiger, an der See zunehmend starker und in Böen stürmischer Wind aus südlichen Richtungen, an der Küste später nordwest- bis norddrehend.

Regen über Niedersachsen-Bremen

Legende zum Regenradar

Gewitter / Blitze

Blitze über Deutschland