Unwetterwarnung für Guben in Berlin-Brandenburg


Aktuelle Unwetterwarnung Guben in Berlin-Brandenburg

Amtliche WARNUNG vor FROST


gültig von: Mo, 25. Jan, 18:00 Uhr
gültig bis:  Di, 26. Jan, 11:00 Uhr

Es tritt leichter Frost zwischen 0 °C und -2 °C auf. In Bodennähe wird leichter Frost bis -4 °C erwartet.


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE


gültig von: Di, 26. Jan, 06:08 Uhr
gültig bis:  Di, 26. Jan, 10:00 Uhr

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe gerechnet werden.


Die Unwetterwarnungen werden vom Deutschen Wetterdienst herausgegeben.

Übersicht der Unwetterwarnungen in Berlin-Brandenburg

Warnungen vor extremem Wetter extremes Unwetter
Unwetterwarnung Unwetterwarnung
Warnungen vor markantem Wetter markantes Wetter
Wetterwarnungen Wetterwarnung
Warnung vor Hitze Hitzewarnung
Warnung vor UV-Strahlung UV-Warnung
Vorwarnungen Vorwarnungen
keine Warnungen keine Warnungen
Regen
Unwetterwarnung für Regen in Berlin-Brandenburg
Sturm
Unwetterwarnung für Sturm in Berlin-Brandenburg
Gewitter
Unwetterwarnung für Gewitter in Berlin-Brandenburg
Nebel
Unwetterwarnung für Nebel
Schnee
Unwetterwarnung für Schneefall
Glätte
Unwetterwarnung für Glätte
Tauwetter
Unwetterwarnung für Tauwetter
Frost
Unwetterwarnung für Frost
Ausgabedatum: 26.01.2021 04:30 Uhr: FROST:Heute früh verbreitet leichter Frost. In der Nacht zum Mittwoch erneut leichter Frost bis -2 Grad. SCHNEE/GLÄTTE:Heute früh hinein streckenweise Glätte durch überfrierende Restnässe sowie durch vereinzelte Schneeschauer mit Neuschneemengen unter 1 cm. Zwischen Fläming und Elbe-Elster-Niederung leichter Schneefall, Neuschneemengen hier lokal bis 3 cm.In der Nacht zu Mittwoch streckenweise Glätte durch Reif oder Überfrieren. Heute früh vielfach stark bewölkt. Zwischen Fläming und Niederlausitz am Vormittag leichter Schneefall, sonst einzelne Schneeschauer mit Glättegefahr durch etwas Neuschnee.

Am Mittag und Nachmittag nach Sachsen und Polen zurückziehende und teils in Schneeregen übergehende Niederschläge. Höchstwerte 1 bis 3 Grad. Schwacher West- bis Nordwestwind.In der Nacht zum Mittwoch nach wolkigem Beginn rasche Ausbildung von kompakten Hochnebelfeldern, nachfolgend daraus wenige Schneeflocken oder Schneegriesel. Streckenweise Glätte durch Reif und überfrierender Nässe. Abkühlung auf 0 bis -2 Grad. Schwacher West-, später Südwestwind.

Regen über Berlin-Brandenburg

Legende zum Regenradar

Gewitter / Blitze

Blitze über Deutschland