Unwetterwarnung für Bad Wünnenberg in Nordrhein-Westfalen


Aktuelle Unwetterwarnung Bad Wünnenberg in Nordrhein-Westfalen

Amtliche WARNUNG vor LEICHTEM SCHNEEFALL


gültig von: Mi, 27. Jan, 06:00 Uhr
gültig bis:  Mi, 27. Jan, 12:00 Uhr

Es tritt im Warnzeitraum leichter Schneefall mit Mengen zwischen 1 cm und 3 cm auf. In Staulagen werden Mengen bis 5 cm erreicht. Verbreitet wird es glatt.


Amtliche WARNUNG vor GLÄTTE


gültig von: Di, 26. Jan, 22:03 Uhr
gültig bis:  Mi, 27. Jan, 06:00 Uhr

Es muss mit Glätte durch verbreitet überfrierende Nässe sowie geringfügigen Schneefall gerechnet werden.


Amtliche WARNUNG vor FROST


gültig von: Di, 26. Jan, 18:00 Uhr
gültig bis:  Mi, 27. Jan, 11:00 Uhr

Es tritt leichter Frost zwischen -1 °C und -3 °C auf. In Bodennähe wird leichter Frost bis -5 °C erwartet.


Die Unwetterwarnungen werden vom Deutschen Wetterdienst herausgegeben.

Übersicht der Unwetterwarnungen in Nordrhein-Westfalen

Warnungen vor extremem Wetter extremes Unwetter
Unwetterwarnung Unwetterwarnung
Warnungen vor markantem Wetter markantes Wetter
Wetterwarnungen Wetterwarnung
Warnung vor Hitze Hitzewarnung
Warnung vor UV-Strahlung UV-Warnung
Vorwarnungen Vorwarnungen
keine Warnungen keine Warnungen
Regen
Unwetterwarnung für Regen in Nordrhein-Westfalen
Sturm
Unwetterwarnung für Sturm in Nordrhein-Westfalen
Gewitter
Unwetterwarnung für Gewitter in Nordrhein-Westfalen
Nebel
Unwetterwarnung für Nebel
Schnee
Unwetterwarnung für Schneefall
Glätte
Unwetterwarnung für Glätte
Tauwetter
Unwetterwarnung für Tauwetter
Frost
Unwetterwarnung für Frost
Ausgabedatum: 27.01.2021 04:28 Uhr: Heute Früh bis zum Mittag Schnee, in tiefen Lagen zunehmend Regen, Glätte und im höheren Bergland Frost. Heute fällt aus dichter Bewölkung zeit- und gebietsweise Niederschlag, anfangs meist als Schnee, im Tagesverlauf in tiefen Lagen in Regen übergehend.
Im Bergland weiterhin als Schnee, kurzzeitig auf gefrierender Regen nicht ausgeschlossen. Höchsttemperatur zwischen 2 Grad in Ostwestfalen und 6 Grad am Rhein, im Bergland 0 bis 3 Grad. Schwacher bis mäßiger Südwestwind, im Bergland zeitweise böig auffrischend.In der Nacht zum Donnerstag meist stark bewölkt oder bedeckt, erst nur einzelne Regenschauer bevorzugt in der Osthälfte, im höheren Bergland Schneeschauer, im Verlauf der Nacht im Südwesten bis in höhere Berglagen aufkommender Regen. In Hochlagen anfangs auch gefrierender Regen oder Schnee mit Glättegefahr. Tiefsttemperatur zwischen 4 Grad im Westen und 1 Grad in Ostwestfalen, im Bergland um 0 Grad.

Regen über Nordrhein-Westfalen

Legende zum Regenradar

Gewitter / Blitze

Blitze über Deutschland