Wettervorhersage für Schleswig-Holstein/Hamburg heute

Wetter heute Windböen, zeitweise stürmische Böen Heute Mittag bleibt es trocken und die Wolken lockern weiter auf. Die Luft erwärmt sich verbreitet auf sehr milde 10 Grad. Der Westwind weht in Böen stark, an der Küste und in exponierten Lagen auch stürmisch.

Am Abend lässt er vorübergehend nach. In der Nacht zum Mittwoch verdichten sich die Wolken von Westen her rasch und von der Nordsee breitet sich teils kräftiger Regen aus. Zuvor kühlt sich die Luft auf Werte um 4 Grad ab. Der Wind dreht auf Südwest bis Süd zurück und frischt wieder stark auf. Ab der zweiten Nachthälfte weht er in Böen zunehmend stürmisch.

Wettervorhersage für Schleswig-Holstein/Hamburg morgen

Wetter morgen Am Mittwoch startet der Tag verbreitet mit kräftigem Regen. Ab dem Mittag lässt der Regen von Nordfriesland her nach und die Wolken lockern auf. Die Höchstwerte liegen zwischen 8 Grad auf Sylt und 11 Grad in Hamburg. Der Wind dreht von Südwest auf West, weht in Böen stark bis stürmisch und vor allem im Küstenbereich auch mit Sturmböen. In der Nacht zum Donnerstag ist es bei wechselnder Bewölkung meist trocken. Die Tiefstwerte liegen bei 4 Grad. Der Wind aus West lässt in der zweiten Nachthälfte nach und weht am Morgen mäßig, an der See frisch.

Wettervorhersage für Schleswig-Holstein/Hamburg übermorgen

Wetter übermorgen Am Donnerstag zieht zunehmend starke Bewölkung auf und von der Elbe breitet sich zum Teil kräftiger Regen aus. Die Temperaturen steigen auf 7 Grad in Flensburg und 10 Grad in Hamburg. Der westliche Wind dreht vorübergehend auf südliche Richtungen und frischt wieder stark auf. Vor allem im späteren Tagesverlauf drohen Sturmböen. In der Nacht zum Freitag regnet es anfangs, zum Teil mit Schnee vermischt, später nachlassend. Die Temperaturen sinken auf Werte zwischen 0 und 4 Grad. Der Wind dreht auf nordwestliche Richtungen, lässt nach und weht am Morgen mäßig bis frisch.

Wettervorhersage für Schleswig-Holstein/Hamburg in 3 Tagen

Wetter in 3 Tagen Am Freitag ist es wechselnd bewölkt und es ziehen wiederholt Schauer durch, teils als Regen, teils als Schnee, örtlich auch mit Graupel und einem kurzem Gewitter. Zum Abend kommt es kaum noch zu Schauern und die Bewölkung lockert weiter auf.

Bei Tageshöchstwerten um 5 Grad weht ein mäßiger bis frischer und böiger Wind aus Nordwest. In der Nacht zum Sonnabend ist es teils wolkig, teils klar. Die Tiefstwerte liegen um den Gefrierpunkt. Ist es länger klar, gibt es leichten Frost und durch überfrierende Nässe wird es glatt. Der Wind dreht auf West und weht überwiegend schwach.