Wettervorhersage für Sachsen heute

Wetter heute Heute einzelne Schauer, dabei Windböen und auf dem Fichtelberg stürmische Böen. Nachts und am Donnerstag etwas Regen.Heute Nachmittag ziehen von Westen dichte Wolken heran und es muss mit einzelnen Regenschauern gerechnet werden. Dabei weht der Südwestwind mäßig mit im Tiefland Spitzen bis 60 km/h (Bft 7) und auf dem Fichtelberg stürmischen Böen bis 75 km/h (Bft 8). Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 15 und 17, im Bergland zwischen 9 und 14 Grad. In der Nacht zum Donnerstag fällt aus einer geschlossenen Wolkendecke wiederholt leichter Regen. Die Luft kühlt auf 10 bis 8, im Bergland bis 5 Grad ab. Der Westwind weht nur noch schwach.

Wettervorhersage für Sachsen morgen

Wetter morgen Am Donnerstag regnet es bei bedecktem Himmel immer wieder etwas. Erst zum Abend lockert die Wolkendecke zögerlich auf.

Bei schwachem Westwind steigt die Temperatur auf 14 bis 16, im Bergland auf 11 bis 13 Grad. In der Nacht zum Freitag zieht die starke Bewölkung nach Nordosten ab und nachfolgend zeigen sich nur noch harmlose Schleierwolken am Himmel. Niederschlag fällt nicht. Der Wind weht schwach und dreht von West auf Süd. Die Temperatur geht auf 9 bis 7, im Bergland bis 4 Grad zurück.

Wettervorhersage für Sachsen übermorgen

Wetter übermorgen Am Freitag scheint die Sonne nahezu ungestört vom meist wolkenlosen Himmel. Die Temperatur erreicht 20 bis 22, im Bergland je nach Höhenlage 15 bis 19 Grad. Der Wind weht schwach aus Süd. In der Nacht zum Samstag wird es gering bewölkt und niederschlagsfrei sein.

Bei schwachem Wind aus Süd kühlt die Luft auf 10 bis 7, im Bergland bis 4 Grad ab.

Wettervorhersage für Sachsen in 3 Tagen

Wetter in 3 Tagen Am Samstag nimmt die Bewölkung im Tagesverlauf von Westen her zu und nachfolgend sind gelegentlich Regenschauer zu erwarten. Auch einzelne kurze Gewitter sind nicht ganz ausgeschlossen.

Bei schwachem bis mäßigem Wind aus Südwest wird die Luft auf 17 bis 20, in den Mittelgebirgen auf 12 bis 17 Grad erwärmt. In der Nacht zum Sonntag lockert die Bewölkung allmählich auf und Regenschauer sind dann die Ausnahme. Die Temperatur geht auf 10 bis 7, im Bergland auf 7 bis 4 Grad zurück. Der schwache bis mäßige Wind dreht auf westliche Richtungen.