Wettervorhersage für Baden-Württemberg heute

Wetter heute Zunächst heiter.

Am Nachmittag und Abend zwischen Südschwarzwald, Alb und Bodensee kräftige Gewitter, kommende Nacht nach Norden ausweitend.Heute Mittag bilden sich im Schwarzwald Quellwolken mit ersten Schauern, sonst scheint häufig die Sonne. Ab dem Nachmittag entwickeln sich bei wechselnder Bewölkung zwischen Schwarzwald, Alb und Bodensee Schauer und kräftige Gewitter. Teilweise können diese von Starkregen und Hagel begleitet sein. Sonst bleibt es trocken. Die Temperatur steigt auf 24 Grad in den Hochlagen und 29 Grad am Rhein. Der Wind weht meist schwach aus vorwiegend östlichen Richtungen, lediglich in Gewitternähe können starke bis stürmische Böen dabei sein.In der Nacht zum Samstag breiten sich von Südwesten her Schauer und zum Teil kräftige Gewitter auch auf die übrigen Regionen aus. Die Temperatur sinkt auf 18 bis 14 Grad.

Wettervorhersage für Baden-Württemberg morgen

Wetter morgen Am Samstag ist es anfangs meist wolkig bis stark bewölkt, dabei kommt es gebietsweise zu schauerartigem und zum Teil gewittrig durchsetztem Regen. Häufig trocken ist es zunächst nur südlich der Alb.
Im Tagesverlauf lockert die Bewölkung etwas auf, örtlich muss aber weiterhin mit teils kräftigen Schauern und Gewittern gerechnet werden. Die Höchstwerte liegen zwischen 25 Grad im Bergland und 29 Grad entlang des Rheins. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest, in exponierten Lagen sowie in Schauer- und Gewitternähe auch stark bis stürmisch.In der Nacht zum Sonntag ziehen von Südwesten erneut Schauer und Gewitter auf, die vor allem im Bergland auch stark ausfallen können. Stellenweise lockert die Bewölkung aber auch auf. Die Tiefstwerte liegen zwischen 18 und 13 Grad.

Wettervorhersage für Baden-Württemberg übermorgen

Wetter übermorgen Am Sonntag ist es wechselnd bewölkt und am Vormittag fällt stellenweise etwas Regen.
Im weiteren Tagesverlauf ist es teils heiter, teils wolkig und einzelne Schauer und Gewitter können bevorzugt Richtung Allgäu auftreten. Die Höchstwerte liegen zwischen 21 Grad im Bergland und 26 Grad entlang des Rheins. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest bis West, in exponierten Lagen auch mit starken Böen.In der Nacht zum Montag ist es im Südosten wolkig bei zeitweilig leichtem Regen, sonst lockert es auch stärker auf. Die Tiefstwerte liegen zwischen 15 und 11 Grad.

Wettervorhersage für Baden-Württemberg in 3 Tagen

Wetter in 3 Tagen Am Montag ist es südlich der Donau stark bewölkt mit Schauern und Gewittern. Sonst beginnt der Tag heiter und trocken, von Nordwesten ziehen aber bereits am Morgen dichte Wolken mit schauerartigem, teils gewittrigem Regen auf. Die Höchstwerte liegen zwischen 18 Grad im Bergland und 23 Grad entlang des Rheins. Der Wind weht schwach bis mäßig, in exponierten Lagen und in Gewitternähe auch mit starken bis stürmischen Böen, aus westlichen Richtungen.In der Nacht zum Dienstag bleibt es stärker bewölkt und verbreitet fällt Regen, der allmählich von Nordwesten her nachlässt und Wolkenlücken entstehen.
Im Bergland können einzelne Gewitter mit starken Böen auftreten. Die Tiefstwerte liegen zwischen 14 und 10 Grad.