Unwetterwarnungen für Thueringen
Liebe Besucher! Momentan finden weitreichende Änderungen im Warnmanagement statt, so dass Änderungen in der Darstellung leider unvermeidbar sind. Die regionalen Unwetterwarnungen finden Sie derzeit über die Links etwas unterhalb der Kartendarstellung "Unwetterwarnungen für Regionen in Thueringen".

   
Unwetterwarnungen in Thueringen

WARNLAGEBERICHT für Thüringen ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Dienstag, 17.01.2017, 07:33 Uhr
Dauerfrost, im Bergland anfangs noch etwas Schnee, Glätte.

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Mittwoch, 18.01.2017, 07 Uhr
Thüringen verbleibt unter Hochdruckeinfluss. Mit einer nördlichen Strömung fließt weiterhin polare Meeresluft ein. Bis auf weiteres bleibt der Dauerfrost mit tagsüber -5 bis -1, nachts zwischen -6 und -12 Grad erhalten. Verbreitet ist es glatt. Deutscher Wetterdienst, RWB Leipzig, Sebastian Schappert

Dauerfrost, im Bergland anfangs noch etwas Schnee, Glätte.Heute Vormittag und im weiteren Tagesverlauf schafft es die Sonne nur vorübergehend, sich gegen die meist dichten Wolken durchzusetzen. Während im Bergland gelegentlich noch einige Schneeflocken fallen, bleibt es in weiten Teilen des Freistaates bei schwachem Nordwind und Tageshöchsttemperaturen zwischen -5 und -1, im Bergland -7 bis -4 Grad weitgehend niederschlagsfrei. Verbreitet ist es glatt. In der Nacht zum Mittwoch ist der Himmel wechselnd bewölkt. Nur vereinzelt fällt etwas Schneegriesel.

Bei schwachem Wind aus nördlichen Richtungen gehen die Temperaturen auf -6 bis -12 Grad zurück.

Gratis Unwetterwarnungen
Gratis Wettervorhersage