Unwetterwarnungen für Schleswig-Holstein/Hamburg
Liebe Besucher! Momentan finden weitreichende Änderungen im Warnmanagement statt, so dass Änderungen in der Darstellung leider unvermeidbar sind. Die regionalen Unwetterwarnungen finden Sie derzeit über die Links etwas unterhalb der Kartendarstellung "Unwetterwarnungen für Regionen in Schleswig-Holstein/Hamburg".

   
Unwetterwarnungen in Schleswig-Holstein/Hamburg

WARNLAGEBERICHT für Schleswig-Holstein und Hamburg ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am Mittwoch, 29.03.2017, 10:30 Uhr

Heute an der Nordsee, gebietsweise auch im südlichen Binnenland Windböen

Entwicklung der Wetter- und Warnlage für die nächsten 24 Stunden bis Donnerstag, 30.03.2017, 10:30 Uhr
Atlantische Tiefausläufer überqueren Norddeutschland und gestalten das Wetter wechselhaft. Mit einer westlichen Strömung wird wolkenreiche und weiterhin recht milde Luft herangeführt. WINDBÖEN: Bis zum späten Nachmittag treten an der Nordsee verbreitet, vor allem im südlichen Binnenland sowie an der Ostsee stellenweise Windböen um 60 km/h (Bft 7) aus West auf.

Nächste Aktualisierung: spätestens Mittwoch, 29.03.2017, 15:30 Uhr
Deutscher Wetterdienst, RSZ Hamburg / Benedikt März

Heute an der Nordsee, gebietsweise auch im südlichen Binnenland Windböen Heute Mittag ist es oft stark bewölkt. Bis zum Nachmittag ziehen einzelne Regenschauer durch. Nachfolgend lockert die Bewölkung etwas auf, wobei sich dann zwischen Dithmarschen und Eiderstedt vereinzelt die Sonne zeigen kann. Die Temperatur erreicht Werte zwischen 9 Grad auf Sylt und 13 Grad in Hamburg. Der Wind aus West ist mäßig, tagsüber teils frisch und böig. In der Nacht zum Donnerstag ziehen wieder dichte Wolken durch, die erneut Regen bringen.

Bei Tiefstwerten zwischen 6 und 8 Grad weht ein mäßiger Wind, welcher in der Nacht von West auf Süd dreht und etwas abnimmt.

Webcams in Schleswig-Holstein/Hamburg


Gratis Unwetterwarnungen
Gratis Wettervorhersage