Unwetterwarnungen für Niedersachsen/Bremen

   
Regen
Regen
Sturm
Sturm
Gewitter
Gewitter
Schnee
Schneefall
Glätte
Glätte
Tauwetter
Tauwetter
Frost
Frost
Nebel
Nebel
Ausgabedatum: 21.01.2018 20:34 Uhr: im Ostteil zeitweise Frost, dort Montag auch Schnee und Glätte, an der Nordsee und im Bergland Windböen.In der Nacht zum Montag verdichtet sich im Westteil die Bewölkung und nach Mitternacht setzt von der Ems her Schnee und Schneeregen ein, der bis zum Morgen die Elbemündung und das Weserbergland erreicht und gleichzeitig im Emsland in Regen übergeht. In einem Streifen zwischen Ostfriesland und Weserbergland wird es vorübergehend glatt. Nach Osten hin bleibt es hingegen noch trocken. Die Tiefstwerte liegen von Ost nach West zwischen -2 und 1 Grad, im Harz herrscht teilweise Frost bis -6 Grad. Es stellt sich zunehmend mäßiger, an der See und auf den Berggipfeln frischer bis starker Südostwind ein.

Gratis Unwetterwarnungen
Gratis Wettervorhersage